Bucephalandra Ableger emers kultivieren

Speziell bei emerser Pflege der Pflanzen ist das verwendete Substrat sicher ein wichtiger Punkt zum Erfolg. Hier gibt es sicherlich verschiedene Möglichkeiten. Entweder ähnlich wie bei Cryptocorinen mit Buchenlaub Humus. Bei Bucephalandra hat sich eine Mischung aus Buchenlaub Humus und Seramis bewährt. Ich selber versuche es aktuell mit Fluval Spectrum Soil und Seramis als Mischung, damit die Rhizome (Ableger) auch Mineralien zugeführt bekommen. Praktisch sind hier auch verschiedene Arten von Plastikbechern mit Deckel für kleine Ableger. Bisher funktioniert es zumindest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s