Bucephandra sp. „Brownie serimbu brown“

Diese Bucephalandra war eine der ersten eingeführten Arten aus West – Kalimantan, dem indonesischen Teil von Borneo. Der englische Sortenname Brownie bezieht sich auf die geringe Größe und das langsame Wachstum – übersetzt heißt Brownie nämlich Heinzelmännchen/ Wicht. Die Blätter sind ganzrandig und schmal elliptisch.

Eine meiner Lieblingspflanzen aus der Bucephandra Gruppe. Besonders interessant ist die Zeit wenn sie Blütenstengel bildet, da diese einen farblichen Kontrast zur eigentlichen Pflanze bilden. Hier ist zusätzlich Weeping Moos ( Vesicularia ferriei ) mit aufgebunden. Dieses Moos kommt allerdings aus China.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s